Einfamilienhaus - Kauf - Herdern, Thurgau





Ein Stück vom Paradies! 8.5-Zi.-EFH mit phantastischer Panoramasicht

Schellenbergstrasse 4 - Herdern, Thurgau
ID: 110161066-37
Zimmer:
8,5
Schlafzimmer:
5
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
278
Grundstück (m²):
1’152
Baujahr
1975
Parkplätze
5

Stockwerke:
2
Toiletten:
3
Kubikmeter m³
1’407,00
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Mit der Garage einseitig angebautes, ansonsten freistehend wirkendes, familienfreundliches 8.5-Zi.-Einfamilienhaus mit phantastischer, unverbaubarer Panoramasicht auf die Alpen und über das Thurthal. Mit gut besonntem, teilweise gedecktem Sitzplatz, idyllischer Gartenanlage mit pflegeleichter Grünfläche, kleinem Biotop, Büsche, Sträucher, Bäumen und einem naturbelassenem Gartenteil. 

Das grosszügig konzipierte Wohnhaus besticht durch ein gut durchdachtes und attraktives Grundrisskonzept sowie durch viel Potential innen wie aussen. Das riesige Grundstück ist nicht vollständig ausgenutzt. Die lichtdurchfluteten und teilweise hohen Räume sowie das schöne Cheminée sorgen für gemütliche Stunden und vermitteln eine angenehme Atmosphäre.Teilunterkellerung unter dem Garagentrakt. Hauszugang im Nordwesten. Halle, Gäste-WC, offene, zweckmässige Einbauküche, Wohnen/Essen, drei helle Zimmer und ein Badezimmer/Waschen befinden sich im Erdgeschoss. Über die Treppe gelangen Sie ins Obergeschoss in welchem sich eine weitere Nasszelle (Dusche, WC, Lavabo, Sauna), zwei schöne Dachzimmer mit Ausgang zum sonnigen Balkon und ein Hochbett befinden. Aufstockung des Westteils mit Einbau einer grossen, unterteilbaren Bürofläche und Estrich. 

Diese tolle Liegenschaft benötigt eine liebevolle Renovation und bietet dadurch viele Möglichkeiten für Ihre kreativen Ideen und Wünsche. 

Kurzbaubeschrieb:
Gegen Südosten geneigtes Grundstück, vollständig erschlossen. Wohnhaus in massiver Bauweise erstellt. Unterkellerung nur bei Garage, zwei Wohngeschosse (EG/OG) und Dachgeschoss im Westteil. Doppelschalenmauerwerk. Pultdach mit Eternitschindeln. Holz-/Metall-Fenster mit 2-facher Isolierverglasung. Pro Raum ein Drehkippbeschlag. Zentrale Ölheizung, gemeinschaftlich mit dem Nachbarn. Öltank ca. 22'000 Liter Inhalt. Wärmeverteilung mittels Radiatoren. Warmwasseraufbereitung mittels 300 Liter Elektroboiler (Sommer) und Öl-Heizung (Winter). Wohnbereich im EG mit hohen Räumen. Wände mit Grundputz und Feinabrieb, weiss gestrichen. Nasszellen mit Platten. Decken teilweise mit Täfer verkleidet, teilweise Weissputz, weiss gestrichen. Bodenbeläge: Pergo Laminat.

Eckdaten und weitere Informationen:
Baujahr 1975. Erneuerungen 1998 Aufstockung Westteil (Einbau einer grossen, unterteilbaren Bürofläche) und 2001 Renovation WC und Bad im EG (Böden, Wände, Apparate) sowie Geräteersatz in der Küche. Liegenschaft Nr. 306, Plan Nr. 15, Schälebärg. Grundstückfläche 1'152 m². Recht/Last 131.q811: Mitbenützungsrecht Gemeinsame Nutzung des Untergeschosses z.G. und z.L. Grundstück Nr. 305, 09.01.1996, Beleg 6q. Gebäudevolumen (GV TG) 1'407 m³. Nettowohnfläche ca. 278 m². Bruttowohnfläche ca. 323 m². Bauzone W1 (Wohnen, 1 Vollgeschoss). Ausnutzungsziffer 0.3. Erweiterungsmöglichkeiten gemäss Bau- und Zonenordnung. Übernahme der Liegenschaft nach Vereinbarung.

S.E.&.O.

Gemeindebeschreibung

Die Liegenschaft befindet sich an bester Lage innerhalb der ländlichen Gemeinde Herdern TG, an der Schellenbergstrasse 4. Am Südosthang mit phantastischer, unverbaubarer Panoramasicht auf die Alpen und über das Thurthal, angrenzend an den Waldrand. Herdern liegt am Südhang des Seerückens, eingebettet zwischen der Thurebene und dem Untersee. Die politische Gemeinde besteht aus den beiden Dörfern Lanzenneunforn und Herdern sowie den Weilern Wilen, Ammenhausen, Kugelshofen und Liebenfels. Herdern grenzt unmittelbar an den urbanen Raum Frauenfeld. Die grösseren Ballungszentren wie Winterthur, Zürich, St. Gallen und Konstanz sind innerhalb einer Stunde erreichbar. Die Gemeinde verfügt über eine gute Anbindung. Obwohl auf dem Lande das Auto ein wichtiges Verkehrsmittel ist, werden die Dörfer Lanzenneunforn und Herdern tagsüber vom Postauto bedient. Die nächsten Bahnverbindungen finden Sie in Frauenfeld (St. Gallen / Flughafen / Zürich) und in Eschenz oder Mammern (Seelinie Schaffhausen / Kreuzlingen). Die Distanz zum Bahnhof und dem Einkaufszentrum Passage in Frauenfeld beträgt ca. 8 km. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie im Schloss Herdern. Ebenfalls in der Gemeinde finden Sie Raiffeisenbank, Coiffeur, Bäckerei, Sägerei und einige Hofläden mit einem reichhaltigen Angebot. Der Kindergarten und die Primarschulen befinden sich im Dorf. Die Schüler der Oberstufen- und Sekundarschule besuchen den Unterricht im 4 km entfernten Hüttwilen. Diverse Freizeit- und Sportmöglichkeiten finden Sie in der wunderschönen Natur- und Kulturlandschaft mit Bodensee, Seebachtaler Seenlandschaft sowie Flur und Wald. In nächster Umgebung können Sie Reiten, Golf oder Minigolf spielen, Segeln, Surfen, Baden, Schlittschuh laufen, Wandern, Velo fahren und noch vieles mehr. S.E.&.O.
Gemeindebeschreibung

Die Liegenschaft befindet sich an bester Lage innerhalb der ländlichen Gemeinde Herdern TG, an der Schellenbergstrasse 4. Am Südosthang mit phantastischer, unverbaubarer Panoramasicht auf die Alpen und über das Thurthal, angrenzend an den Waldrand. Herdern liegt am Südhang des Seerückens, eingebettet zwischen der Thurebene und dem Untersee. Die politische Gemeinde besteht aus den beiden Dörfern Lanzenneunforn und Herdern sowie den Weilern Wilen, Ammenhausen, Kugelshofen und Liebenfels. Herdern grenzt unmittelbar an den urbanen Raum Frauenfeld. Die grösseren Ballungszentren wie Winterthur, Zürich, St. Gallen und Konstanz sind innerhalb einer Stunde erreichbar. Die Gemeinde verfügt über eine gute Anbindung. Obwohl auf dem Lande das Auto ein wichtiges Verkehrsmittel ist, werden die Dörfer Lanzenneunforn und Herdern tagsüber vom Postauto bedient. Die nächsten Bahnverbindungen finden Sie in Frauenfeld (St. Gallen / Flughafen / Zürich) und in Eschenz oder Mammern (Seelinie Schaffhausen / Kreuzlingen). Die Distanz zum Bahnhof und dem Einkaufszentrum Passage in Frauenfeld beträgt ca. 8 km. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie im Schloss Herdern. Ebenfalls in der Gemeinde finden Sie Raiffeisenbank, Coiffeur, Bäckerei, Sägerei und einige Hofläden mit einem reichhaltigen Angebot. Der Kindergarten und die Primarschulen befinden sich im Dorf. Die Schüler der Oberstufen- und Sekundarschule besuchen den Unterricht im 4 km entfernten Hüttwilen. Diverse Freizeit- und Sportmöglichkeiten finden Sie in der wunderschönen Natur- und Kulturlandschaft mit Bodensee, Seebachtaler Seenlandschaft sowie Flur und Wald. In nächster Umgebung können Sie Reiten, Golf oder Minigolf spielen, Segeln, Surfen, Baden, Schlittschuh laufen, Wandern, Velo fahren und noch vieles mehr. S.E.&.O.

Besonderheiten:

Balkon
Biotop
Doppelgarage
Garten
Parkplatz
Renovierungsbedürftig
Cheminée
Ölheizung
Ländliche Gegend
Nähe Wald
Prächtige Aussicht

Zimmer

Masse

Raumgrösse

Küche
Küche
Zweckmässige Einbauküche 15.5 m² offen gegen Essen 21 m²
15.5 m²

Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.


Managing Agent
Roman Steiger - RE/MAX Winterthur
Roman Steiger

Roman Steiger

RE/MAX Winterthur


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Roman Steiger

RE/MAX Winterthur

Katharina Sulzer-Platz 4
8400 Winterthur

Favoriten


zuletzt angesehen