Einfamilienhaus - Kauf - Wila, Zürich





Ehemaliges Schulhaus "Talgarten" mit grossen Räumen im EG sowie 5.5-Zi.-Whg. im OG

Talgarten 15 - Wila, Zürich
ID: 110161018-274
Zimmer:
8
Schlafzimmer:
3
Bad/Dusche
2
Wohnfläche (m²):
362
Grundstück (m²):
1.476
Baujahr
1902

Toiletten:
4
Kubikmeter m³
2.029,00
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Ehemalige Schulhausanlage bestehend aus einem freistehendem Schulgebäude mit angebauter Garage und grosser Umgebungsanlage. Das ehemalige Schulhaus beinhaltet zwei Schulungsräume und ein Pausen-/Garderobenraum im Erdgeschoss sowie eine 5.5-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss. Das Dachgeschoss ist noch nicht ausgebaut und bietet zusätzliches Potential.

Für das Kaufobjekt besteht ein befristeter Mietvertrag bis zum 1. Januar 2022, welcher vom Käufer übernommen werden muss. Der IST-Mietzins beträgt CHF 31'200.-- p.a. (exklusiv Nebenkosten). Der SOLL-Mietzins liegt gemäss zweier Mietzinsschätzungen zwischen CHF 40'000.-- und CHF 50'000.-- p.a.

Das 116-jährige Gebäude wurde im Jahr 1981 für rund CHF 812'000.-- kernsaniert und erweitert. Der Innenausbau (ausser der Nasszellen) wurde in den letzten Jahren laufend unterhalten, die Oelheizung im Jahr 2010 ersetzt.

Die Liegenschaft ist bestens geeignet für ein Mehrgenerationenhaus, klein- und mittelgrosse Gewerbebetriebe, gemischte Nutzung von Wohnen und Arbeiten, Schulungszwecken, Therapien, etc.. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und realisieren Sie Ihre Ideen!

Kurzbaubeschrieb:
Gebäude in massiver Bauweise erstellt. Satteldach mit Ziegeleindeckung. Die Aussenwände sind mit einer innenliegenden Wärmedämmung verkleidet. Kellerdecke in Beton (Luftschutz). Holz-Fenster mit Doppelverglasung. Holz-Jalousieläden. Zentrale Ölheizung (2010 erneuert), grosser Öltank mit 8000 lt. Inhalt. Wärmeverteilung mittels Radiatoren. Warmwasseraufbereitung über zwei Elektroboiler. Bodenbeläge: Parkett, Platten und Teppich.

Raumprogramm (m² sind Circa-Masse):
- UNTERGESCHOSS, teilunterkellert: Vorplatz/Treppe Keller/Schutzraum für 50 Personen 51 m2, Heizungsraum, Tankraum, Naturkeller 26.8 m2, Naturkeller 28.2 m2.
- ERDGESCHOSS: Eingangstüre über Treppenstufen erreichbar. Entrée und Treppenhaus 23 m2. Zwei grosse Schulungsräume mit Parkettboden, 43 m2 und 76 m2. Pausenhalle/Garderobe 53 m2. WC-Anlage Mädchen, WC-Anlage Knaben mit Dusche.
- OBERGESCHOSS, 5 ½-Zimmer-Wohnung: Hobbyraum, Entrée mit Garderobe und Vorplatz. Riesiges Zimmer mit 44 m2 (unterteilbar in zwei oder sogar drei Zimmer), zwei weitere helle Zimmer mit 18.7 m2 und 18.4 m2, eines davon mit Ausgang zum Balkon. Zweckmässige Einbauküche mit Holzabdeckung, Glaskeramikkochfeld, Backofen, Geschirrspüler und Kühlschrank mit integriertem Tiefkühlfach sowie Durchreiche in den lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich 31.8 m2.
- DACHGESCHOSS: Bad/Waschen/Dusche. Zwei grosse, noch nicht ausgebaute Estrichräume, 40 m2 und 78 m2.
- UMGEBUNG: Angebaute Garage mit davorliegendem, gedecktem Sitzplatz/Carport. Grosszügiger Umgebungsanlage mit asphaltiertem Schulhofplatz mit Basketballkorb und Veloabstellplätzen sowie Sandstreifen mit Kletter-/Turngeräten.

Mehr Immobilienauswahl finden Sie auf www.remax.ch.

S.E.&O.
Gemeindebeschreibung

Das ehemalige Schulhaus befindet sich im ländlichen Weiler Talgarten, in der liebenswerten Gemeinde Wila. Der Weiler befindet sich nur zwei Fahrminuten ausserhalb von Wila. Zu Fuss macht man einen schönen, zwanzigminüten Spaziergang an der Töss entlang und ins Steinenbachtal hinein. Der Bus fährt vom Talgarten aus sieben Mal pro Tag zum S-Bahnhof Wila. In nur 38 Minuten fährt man mit dem öffentlichen Verkehr vom Weiler Talgarten zum Hauptbahnhof Winterthur. Ab Dezember 2018 erhalten Turbenthal und Wila mit der neuen S11 in den Hauptverkehrszeiten einen direkten Anschluss nach Zürich! Alle und sehr gute Infrastrukturanlagen befinden sich in Wila und/oder Turbenthal. S.E.&.O.
Gemeindebeschreibung

Das ehemalige Schulhaus befindet sich im ländlichen Weiler Talgarten, in der liebenswerten Gemeinde Wila. Der Weiler befindet sich nur zwei Fahrminuten ausserhalb von Wila. Zu Fuss macht man einen schönen, zwanzigminüten Spaziergang an der Töss entlang und ins Steinenbachtal hinein. Der Bus fährt vom Talgarten aus sieben Mal pro Tag zum S-Bahnhof Wila. In nur 38 Minuten fährt man mit dem öffentlichen Verkehr vom Weiler Talgarten zum Hauptbahnhof Winterthur. Ab Dezember 2018 erhalten Turbenthal und Wila mit der neuen S11 in den Hauptverkehrszeiten einen direkten Anschluss nach Zürich! Alle und sehr gute Infrastrukturanlagen befinden sich in Wila und/oder Turbenthal. S.E.&.O.

Besonderheiten:

Ölheizung
Garage/Einstellplatz
Parkplatz
Aussicht
Ländliche Gegend
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.


Managing Agent
Mario Steiger - RE/MAX Winterthur
Mario Steiger

Mario Steiger

RE/MAX Winterthur


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Mario Steiger

RE/MAX Winterthur

Katharina Sulzer-Platz 4
8400 Winterthur

Favoriten


zuletzt angesehen