Geschäftshaus - Kauf - Ossingen, Zürich





Ehemaliges, denkmalgeschütztes Primarschulhaus mit grosser Baulandreserve

Andelfingerstrasse 2 - Ossingen, Zürich
ID: 110161011-542
Grundstück (m²):
2.745
Baujahr
1865

Kubikmeter m³
4.040,00
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Ehemaliges, freistehendes und denkmalgeschütztes Primarschulhaus mit imposantem, zentralem und saniertem Treppenhaus. Die Liegenschaft wurde zuletzt als Geschäfts-/Bürogebäude genutzt und liegt an immissionsarmer Lage am Dorfrand mit gutem Zugang. Die Liegenschaft liegt auf einem ebenen, fast rechteckigen Grundstück in der Kernzone 1.

Das Objekt ist gegen Süden ausgerichtet und ganztags besonnt. Gegen Süden gekiester Vorplatz. Genügend offene asphaltierte Parkplatzmöglichkeiten. Gegen Westen Wiese mit ca. 1'000 m2 Baulandreserve. Auf dem Dach befindet sich die Warnsirene des BABS.

Sehr schönes altes Gebäude, kantonales Schutzobjekt, mit grossem zentralen Treppenhaus. UG (teilunterkellert) mit Heizung, Tankraum, Keller und Nebenräume. EG und OG mit Büroräumen, auf den Zwischenetagen befinden sich WC-Anlagen und im EG eine kleine Tee-Küche. DG mit ausgebautem Aufenthaltsraum und unausgebautem Lager. Teils schöner alter Innenausbau, WC-Anlagen neu.

Geschichte:
Nachdem 1973 im EG die Gemeinderatskanzlei eingerichtet worden war, liess die Schulgemeinde das Äussere 1975 mit einfachen Mitteln renovieren. Der Verputz und die Sandsteinelemente wurden repariert und gestrichen. Ausserdem erfolgte eine Dachsanierung samt Erneuerung der Dachrinnen und Abfallrohre. 1978 wurde das Innere renoviert. Es gelang, das alte Treppenhaus zu erhalten. Die Schulzimmer wurden den heutigen Bedürfnissen angepasst, ihre Grundrisse entsprechen dem ursprünglichen Zustand. Das Bauprogramm umfasste nebst drei Schulzimmern auch ein Sitzungszimmer im DG und die Gemeindebibliothek. Die Stützen der Räume im OG wurden entfernt und die Decken am Dachstuhl aufgehängt.

Weitere Eckdaten und Informationen:
Baujahr 1865. Grössere getätigte Umbauten/Renovationen: 1973 Einrichtung der Gemeinderatskanzlei in der linken EG-Wohnung, 1975 Aussenrenovation und Dachsanierung, 1978 und ca. 2010 Innenrenovation. Grundbuch Blatt 705, Kataster-Nr. 864, Grundstücksfläche 2745 m2, Nettonutzfläche ca. 768 m2, Volumen Geschäftshaus (GVZ) 4040 m3. Kernzone K1, ES III, kantonales Schutzobjekt. Übernahme der Liegenschaft per sofort oder Vereinbarung.

Mehr Immobilienauswahl finden Sie auf www.remax.ch.

S.E.&O.
Gemeindebeschreibung

Das denkmalgeschützte, ehemalige Primarschulhaus wurde zuletzt als Bürogebäude genutzt und liegt am westlichen Ortseingang von Ossingen, an der Andelfingerstrasse. Die Liegenschaft liegt auf einem ebenen, fast rechteckigen Grundstück in der Kernzone K1. Alle Infrastrukturen, Schulen, Einkauf sowie Bahnstation sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Ossingen liegt im Bezirk Andelfingen, im Zürcher Weinland. Ossingen ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Das Dorf liegt an der Kantonsstrasse Winterthur - Andelfingen - Stein am Rhein und der Bahnlinie Winterthur - Stein am Rhein (S29). Gute Anschlüsse und häufige Verbindungen bietet der öffentliche Verkehr mit der S-Bahnlinie S29 Winterthur - Stein am Rhein. Postautokurse verbinden Ossingen mit dem Bezirkshauptort Andelfingen und Richtung Stammheim und Marthalen. S.E.&.O.
Gemeindebeschreibung

Das denkmalgeschützte, ehemalige Primarschulhaus wurde zuletzt als Bürogebäude genutzt und liegt am westlichen Ortseingang von Ossingen, an der Andelfingerstrasse. Die Liegenschaft liegt auf einem ebenen, fast rechteckigen Grundstück in der Kernzone K1. Alle Infrastrukturen, Schulen, Einkauf sowie Bahnstation sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Ossingen liegt im Bezirk Andelfingen, im Zürcher Weinland. Ossingen ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Das Dorf liegt an der Kantonsstrasse Winterthur - Andelfingen - Stein am Rhein und der Bahnlinie Winterthur - Stein am Rhein (S29). Gute Anschlüsse und häufige Verbindungen bietet der öffentliche Verkehr mit der S-Bahnlinie S29 Winterthur - Stein am Rhein. Postautokurse verbinden Ossingen mit dem Bezirkshauptort Andelfingen und Richtung Stammheim und Marthalen. S.E.&.O.

Besonderheiten:

Parkplatz
unter Denkmalschutz
Ölheizung
Gute Verkehrsverbindungen
Irrtümer vorbehalten. Wir bemühen uns um korrekte Angaben, können jedoch keine Gewähr übernehmen.


Managing Agent
Markus Kernen - RE/MAX Winterthur
Markus Kernen

Markus Kernen

RE/MAX Winterthur


Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...
Anzeigen...

Nachricht senden

 
Markus Kernen

RE/MAX Winterthur

Katharina Sulzer-Platz 4
8400 Winterthur

Favoriten


zuletzt angesehen